• Wenn die Wirbelsäule ein Gesicht hätte, sollte sie nach der" BALLance Methode" schmunzeln können!!!"

 

  • Ziel der BALLance Methode ist die Detonisierung der Muskulatur mit darauf folgender De-Kompression der Bandscheiben.

 

 

Durch diese Wechselwirkung wird die natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule unterstützt.

 

Kernziel der "BALLance Methode" ist die Reduktion der BWS Kyphose mit darauffolgender Reduktion der HWS und LWS Lordose.

 

Diese spezielle Wirkung hat sich vor allem bei Menschen mit folgenden Beschwerden bewährt:

 

  • BWS/LWS/HWS - Syndrom
  • Ischias/Piriformis - Syndrom
  • Skoliose
  • Burn - out Syndrom   ect.

 

 

(BALLance Skript von Dr. Tanja Kühne)                                   

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Physiotherapie am Kamenzer Stadion

Anrufen

E-Mail

Anfahrt